Deutsch English  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Verkauf
Alle abgegebenen Angebote sind freibleibend. Die genannten Preise sind Netto-Preise zuzüglich Mehrwertsteuer und verstehen sich ab Fabrik. Mindestbestellwert ist 150,00 €, darunter Mindermengenzuschlag von 5,00 €. Für eventuelle Tippfehler in unseren Angeboten übernehmen wir keine Haftung. Durch Erteilung des Auftrages erklärt sich der Besteller mit meinen vorliegenden Verkaufs- und Lieferungsbedingungen einverstanden. Gegenteilige Bedingungen des Bestellers bedürfen zur Gültigkeit meiner schriftlichen Bestätigung. Die Bedingungen gelten auch ohne nochmalige Zugrundelegung für alle Geschäfte mit dem Besteller.

2) Lieferung
Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% bei Extra-Anfertigungen behalte ich mir vor. Lieferzeiten können nur annähernd genannt werden. Verzugsstrafen oder sonstige Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. Alle Fälle von höherer Gewalt entbinden mich von der übernommenen Lieferverpflichtung und geben mir das Recht, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Aufträge über Sonderanfertigungen können nicht zurückgenommen werden. Nur in Ausnahmefällen kann eine Aufhebung erfolgen, wenn der Besteller die dabei entstandenen Unkosten voll ersetzt. Das Recht auf Teillieferungen behalten wir uns vor.

3) Beanstandungen
Einwendungen gegen Stückzahl oder Güte der Ware können nur Berücksichtigt werden, wenn innerhalb 3 Tagen nach Erhalt der Ware die Reklamation eingeht. Auch bei rechtzeitiger Mängelrüge sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

4) Eigentumsvorbehalt
Eigentumsrecht behalte ich mir, für alle von mir gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung, vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme nach Mahnung berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts sowie die Pfändung der Lieferergegenstände durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern dies nicht ausdrücklich durch uns schriftlich erklärt wird. Bei Weiterverkauf der Liefergegenstände durch den Besteller gelten die Erlöse aus dem Verkauf in Höhe des zwischen uns und dem Besteller vereinbarten Kaufpreises bereits jetzt als an uns abgetreten.

5) Zahlungsbedingungen
Meine Rechnungen sind zahlbar innerhalb 10 Tagen mit 2% oder innerhalb 30 Tagen rein netto. Bei Überschreitung des Zahlungszieles von 30 Tagen werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz gemäß § 288 BGB berechnet.

6) Verpackungskosten
Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis in Rechnung gestellt und nicht zurückgenommen.

7) Versand
Der Versand erfolgt bei freier und unfreier Lieferung auf Gefahr des Bestellers. Die Preise verstehen sich im Allgemeinen ab Fabrik. Die Transportart bleibt uns vorbehalten und erfolgt auf dem günstigsten Wege.

8) Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Schonach und Gerichtsstand ist in allen Fällen Villingen-Schwenningen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Besteller seinen Firmensitz im Ausland hat.

9) Sonstiges
Änderungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen für ihre Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Meine Abbildungen, PDF-Kataloge sowie die Benutzerdaten zur Website www.erwin-pfaff.de dürfen ohne meine schriftliche Genehmigung weder vervielfältigt, noch Dritten zugänglich gemacht werden. Bei Zuwiderhandlung wird der dadurch verursachte Schaden dem Verursacher in Rechnung gestellt.

 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Rückrufwunsch

Senden Sie uns Ihre Telefonnummer Ihren Namen und den Grund Ihrer Anfrage. Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Anfragegrund  
Sicherheitscode
Captcha
Sicherheitscode*

Mehr über...

Bestseller